Am 10. August 1955 trafen sich ca. 30 junge Menschen der Gemeinden Hopfelde und Hollstein in der ehemaligen Gastwirtschaft Schröder in Hopfelde mit dem Vorsatz, einen Fussballverein zu gründen.

1. Mannschaft

Kreisliga B

KLB Werra-Meißner

Trainer: Tim Pleyer (Interimstrainer)

Betreuer: Stefano Mendes, Jorge Almeida, Lutz Kalz

 

Die Kreisliga B besteht in der Saison 21/22 aus 16 Mannschaften. Durch den veränderten Spielmodus treten wir erst in einer Einfachrunde gegen alle Mannschaften an. Im neuen Jahr spielen dann die ersten sechs Mannschaften den Aufstieg in die Kreisliga A in einem Playoff-Modus mit Hin- und Rückrunde aus. Die ersten drei dieser Runde steigen direkt auf. Der Rest der Kreisliga B spielt gegen den Abstieg, wieder in einer Einfachrunde. Die letzten beiden Mannschaften steigen in die Kreisliga C ab.

 

Ziel: Erreichen der Aufstiegsrunde. (Top 6)


2. Mannschaft

KREISLIGA C

KLC Werra-Meißner

Betreuer: Lars Gröger und Björn Oetzel

Unsere neu aufgestellte zweite Mannschaft spielt in der Kreisliga C im Werra-Meißner-Kreis. Diese besteht aus 19 Mannschaften und ermittelt ihre beiden Aufsteiger in einer Einfachrunde.

 

Ziel: oberes Tabellenmittelfeld


Kontakt

SPVGG Hopfelde-Hollstein 1955 e. V.

1. Vorsitzender

Fabian Dippel

Hinter der Mauer 1 A

37235 Hessisch Lichtenau

kontakt@hopfelde.de

Öffnungszeiten

Das Vereinsheim der SpVgg Hopfelde-Hollstein hat wie folgt geöffnet: 

Zurzeit ist das Vereinsheim, aufgrund der Corona-Pandemie, geschlossen.