Am 10. August 1955 trafen sich ca. 30 junge Menschen der Gemeinden Hopfelde und Hollstein in der ehemaligen Gastwirtschaft Schröder in Hopfelde mit dem Vorsatz, einen Fussballverein zu gründen.

1. Mannschaft

Kreisliga B

KLB Werra-Meißner

Trainer: Tim Pleyer

Betreuer: Stefano Mendes, Jorge Almeida, Lutz Kalz, Ralf Franke

 

Die Kreisliga B besteht in der Saison 21/22 aus 16 Mannschaften. Durch den veränderten Spielmodus treten wir erst in einer Einfachrunde gegen alle Mannschaften an. 2022 spielen dann die ersten sechs Mannschaften den Aufstieg in die Kreisliga A in einem Playoff-Modus mit Hin- und Rückrunde aus. Die ersten drei dieser Runde steigen direkt auf. Der Rest der Kreisliga B spielt gegen den Abstieg, wieder in einer Einfachrunde. Die letzten beiden Mannschaften steigen in die Kreisliga C ab. In der Qualifikationsrunde konnten wir uns als Tabellendritter für die Aufstiegrunde qualifizieren. Von 6 Mannschaften steigen die ersten drei auf.

 

Ziel: Aufstieg in die Kreisliga A (Top 3)


2. Mannschaft

KREISLIGA C

KLC Werra-Meißner

Betreuer: Lars Gröger und Björn Oetzel

Unsere neu aufgestellte zweite Mannschaft spielt in der Kreisliga C im Werra-Meißner-Kreis. Diese besteht aus 19 Mannschaften und ermittelt ihre beiden Aufsteiger in einer Einfachrunde.

 

Ziel: oberes Tabellenmittelfeld


Kontakt

SPVGG Hopfelde-Hollstein 1955 e. V.

1. Vorsitzender

Fabian Dippel

Hinter der Mauer 1 A

37235 Hessisch Lichtenau

kontakt@hopfelde.de

Öffnungszeiten

Das Vereinsheim der SpVgg Hopfelde-Hollstein hat wie folgt geöffnet: 

Das Vereinsheim ist nach der Spielersitzung jeden Donnerstag ab ca. 20:00 Uhr geöffnet. gesonderte Termine werden hier bekannt gegeben