Fulminanter Sieg gegen den Spitzenreiter! Grün-Weiß grüt von ganz Oben!

SpVgg I 5:0 SV Eschwege 07
Der Spitzenreiter der Kreisliga B kam am Freitagabend zum Nachholspiel nach Hopfelde. In den Köpfen unserer Spieler war noch die 2:4 Hinspielniederlage nach vorausgegangener 2:0 Führung. Trainer Tim Pleyer konnte zum Spitzenspiel aus dem Vollen schöpfen, so dass man bestens vorbereitet in das Spiel startete. Wir begannen sehr druckvoll und ließen die SV aus Eschwege nicht ins Spiel kommen. Elhabachi konnte dann nach klasse Solo von Oeste die frühe 1:0 Führung markieren. Wir blieben weiter am Ball und hatten neben guten Chancen immer wieder gefährliche Standards. Aus diesen fiel dann auch das 2:0 durch ein Eigentor und das 3:0 erneut durch Elhabachi. Viele rieben sich zu diesem Zeitpunkt verwundert die Augen, wodurch wir nach der ersten halben Stunde zwei drei Gänge rausnahmen. Trotzdem hatten wir den Gegner weiterhin im Griff. Ende der ersten Halbzeit intensivierten wir unser Spiel nach vorne wieder und erzielten das 4:0 durch eine satte Volleyabnahme von Sedlak, welche durch die Parade des Keepers erst durch Umwege ins Tor kullerte. Zur Halbzeit stand somit ein absolut verdientes 4:0 auf Seiten der SpVgg.
Die Jungs stellten sich auf einen Sturmlauf der SV in Halbzeit zwei ein und begannen somit sehr konzentriert. Wie zu erwarten begann Eschwege sehr offensiv und erspielte sich so ihre erste nennenswerte Torchance. Aber unsere starke Abwehr an diesem Tag hielt weiterhin sehr gut dagegen. Wir lauerten auf Konter und kamen nach Offensivaktionen des Tabellenführers immer wieder hinter die Kette der Blau-Weißen. Am Ende war es aber erneut eine Standardsituation, welche den 5:0 Endstand bescherte. Nach der Abwehr eines Krause Kopfballs traf Elhabachi zum dritten Mal durch einen wunderschönen Seitfallzieher. Das Tor brach die letzten Hoffnungen der Gäste, sodass am Ende eine verdienter 5:0 Sieg im Spitzenspiel für die SpVgg herausspringt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SPVGG Hopfelde-Hollstein 1955 e. V.

1. Vorsitzender

Fabian Dippel

Hinter der Mauer 1 A

37235 Hessisch Lichtenau

kontakt@hopfelde.de

Öffnungszeiten

Das Vereinsheim der SpVgg Hopfelde-Hollstein hat wie folgt geöffnet: 

Das Vereinsheim ist nach der Spielersitzung jeden Donnerstag ab ca. 20:00 Uhr geöffnet. gesonderte Termine werden hier bekannt gegeben